Serbische Corba mit Huhn

Serbische Corba mit Huhn

Heute stelle ich euch einmal ein Rezept aus meiner Heimat Serbien vor: Helle Corba (ausgesprochen: tschorba) mit Huhn. Es ist eine Art deftige Cremesuppe, die gerne bei Feiern als Vorspeise bzw. Suppe serviert wird, wobei sie aufgrund ihres Kaloriengehaltes durchaus als Hauptspeise durchgehen kann ­čÖé

Die Zubereitung im Thermomix ist sehr einfach und als Kinder haben wir diese Corba auch immer sehr geliebt! Herk├Âmmlich im Topf koche ich sie aber auch oft, v.a. wenn ich gr├Â├čere Mengen mache. Ihr k├Ânnt eigentlich jedes beliebige Gem├╝se darin verwerten. Auch Brokkoli schmeckt da super und es kommt bei Kindern auch immer sehr gut an. Wenn ein Baby mitisst, nehmt wie immer eine Portion heraus und salzt f├╝r die Erwachsenen den Rest vor dem Aufkochen nach.

So hier nun aber das Rezept ÔÇô ich w├╝rde mich freuen, wenn ihr es mal ausprobiert ­čÖé

Achtung: Wenn ihr dieses Rezept im TM31 zubereiten m├Âchtet, bitte unbedingt die Wassermenge reduzieren und nicht ├╝ber die max.Linie f├╝llen!

  • 1 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl (Maismehl geht auch f├╝r eine glutenfreie Variante)
  • 355 g Kartoffeln, gesch├Ąlt in St├╝cken
  • 255 g Karotten/M├Âhren, gesch├Ąlt, in mundgerechten St├╝cken (auch gemischtes Suppengem├╝se geht)
  • 1200 g Wasser
  • 2 TL Gew├╝rzpaste f├╝r H├╝hnerbr├╝he
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Milch
  • 250 g H├╝hnerbrust, in kleinen St├╝cken
  • Salz, Pfeffer
  1. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel herunterschieben.
  2. Mehl und Butter hinzugeben und 5 Min./100 Grad/Stufe 1 anschwitzen.
  3. Wasser und Gewürzpaste hinzugeben und 5 Sek./Stufe 5 verrühren.
  4. H├╝hnerbrust in kleine St├╝ckchen schneiden. Ein Backpapier zerkn├╝llen, befeuchten, wieder auseinander ziehen und in den Varoma geben. Die Fleischst├╝ckchen darauf verteilen.
  5. Kartoffeln und Karotten sch├Ąlen, in mundgerechte St├╝cke schneiden, in den Mixtopf hinzugeben. Varoma aufsetzen und alles┬á22 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1┬ágaren.
  6. Fl├╝ssigkeit vom Fleisch wegsch├╝tten und das Fleisch in den Mixtopf zur Corba geben.
  7. Milch mit Sauerrahm in einem Sch├╝sselchen glatt verr├╝hren und ebenfalls hinzugeben.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles nochmal 5 Min./100 Grad/Linkslauf/Stufe 1 aufkochen.
  9. Mit gehackter Petersilie und frischem Wei├čbrot servieren.
    ÔÇő

Gutes Gelingen & Mahlzeit!


Related Posts

S├╝├čkartoffelcurry mit Naan-Brot

S├╝├čkartoffelcurry mit Naan-Brot

Es herbstelt. Ich glaube mehr brauche ich zu dem Wetter im Moment nicht schreiben und daher halte ich mich hier auch kurz ­čÖé Nicht dass man Currys nicht auch zu jeder anderen Jahreszeit essen k├Ânnte, aber wenn es k├╝hler wird, man sich am liebsten nur […]

Gem├╝selasagne (vegan oder vegetarisch)

Gem├╝selasagne (vegan oder vegetarisch)

Ist euch eigentlich schon mal aufgefallen, wieviel besser das Essen schmeckt, wenn man sich bei der Zubereitung viel Zeit gelassen hat? Nat├╝rlich geht das nicht immer und auch bei uns muss es manchmal schnell gehen. Aber, wenn man die Zeit hat, sollte man sie sich […]



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.