Räuchermischungen

Handverlesene Räuchermischungen* für Körper & Geist

Ich sammle über das Jahr hinweg Kräuter, Gehölze, Wurzeln und erstelle individuelle Räuchermischungen. Einige Harze in den Mischungen sind freilich zugekauft, da es sie z.B. nicht hierzulande gibt. Hast du Interesse an einer persönlichen Kräutermischung? Kontaktier mich einfach für ein unverbindliches Angebot.

Standardmischung „Winterzauber“

Winterzauber

Die Mischung Winterzauber passt vor allem in die Advent- und Weihnachtszeit. Sie bringt (innere) Wärme und Ruhe in dein Zuhause und in dein Herz.

Enthält Myrre, Zimtrinde, Sternanis, Kiefernrinde- und Holz, Fichtennadeln, Engelswurz, Orangenschalen, Nelkenwurz, Johanniskraut, Lavendel.

Preis: 20 g 9,90 EUR

Persönliche Räuchermischung

Deine persönliche Räuchermischung* bekommst du nach einem kurzen Bedarfserhebung. Hier stelle ich dir eine Mischung auf deine aktuellen Bedürfnisse zusammen. Möchtest du bestimmte Ängste loswerden, mehr Energie für deinen Alltag im Beruf oder mit Kindern bekommen, oder deine Wohnung/dein Haus von Altlasten reinigen? Bitte fülle dazu einfach nachstehendes Formular aus.

Preis: 20 g, 19,90 EUR

Derzeit sind die Mischungen entweder per Selbstabholung in Wien 1220 möglich oder Versand zzgl. Versandkosten.

Die Mischungen sind individuell und handverlesen. Bitte um Verständnis, dass dies erst nach Zahlungseingang erfolgt.

Warum Räuchern?

  • Das Verbrennen von Kräutern, Blüten, Gehözen, Samen, Knospen, Harzen, Beeren, Wurzeln, etc. gehört zu den ältesten Ritualen der Menschheitsgeschichte und ist losgelöst von Glaube und Religion.
  • Räuchern ist eine Möglichkeit, auf einer geistigen und emotionalen Ebene wieder ins Gleichgewicht zu kommen,  seine Abwehrkräfte zu stärken oder den Raum und die Seele zu reinigen.
  • Räuchern ist ein Grundstein für die heutige Aromatherapie und sogar das Parfüm hat seine Wurzeln im Räuchern (per fumum = durch Rauch).
  • Räuchern kann Trauerbegleiter und Geburtshelfer in einem sein.
  • Räuchern ist ein/e besonders gute Begleiter/in bei Meditationen, Entspannungsübungen oder dem Gebet.
  • Räuchern kann helfen, etwas aus der Vergangenheit oder Gegenwart aufzulösen oder für die Zukunft etwas zu manifestieren, sich vorzubereiten, zu akzeptieren.

Was kann Räuchern noch bewirken?

Düfte können auf uns ganz unterschiedlich wirken. Sie können uns seelisch, geistig aber auch körperich beruhigen oder uns vitalisieren. Kräuter, Wurzeln, Harze können aber auch unsere körpereigenen Heilungsprozesse unterstützen und uns spirituell begleiten.

Wie wir inzwischen wissen, ist es unser Riechsinn, dem wir es zu verdanken haben, wie wir uns fühlen. Düfte und Duftmoleküle gelangen über die Nase in den ältesten Teil unseres Gehirns, das limbische System. Und dieses gilt als Steuerungsorgan unserer Emotionen! Im limbischen System sind auch unsere Erinnerungen gespeichert und dort ist auch unser vegetatives Nervensystems zu finden, das viele lebenswichtige Körperfunktionen steuert, wie z.B. die Atmung, Blutdruck, Stoffwechsel etc. ( siehe: https://www.netdoktor.de/anatomie/vegetatives-nervensystem-10169.html)

In unserem Gehirn ist also der Bereich zu finden, der für die Wirkung von Düften auf unsere Stimmungslage, Gefühle und unser Körpergefühl verantwortlich ist.

Wie räuchern?

Es gibt viele Möglichkeiten zu räuchern. Die bekenntesten Methoden sind das Verglimmen von trockenem Pflanzenmaterial auf Kohle oder auf einem Sieb über einem Stövchen. Für welche Variante du dich entscheidest, hängt davon ab, was du bewirken möchtest. Zum Durchräuchern, z.B. bei einem Reinigungsritual, verwende ich z.B. die Methode mit Kohle. Zur Beduftung als Ausgleich, zur Entspannung oder während dem Arbeiten nehme ich gerne das Stövchen.

Möchtest du mehr übers Räuchern erfahren? Trage dich noch heute unverbindlich in die InteressentInnen-Liste für meinen kommenden Online-Räucher-Workshop ein.

*Wichtiger Hinweis: Bitte beachte, dass die Räuchermischungen nicht als Lebensmittel gelten und daher auch nicht zum Verzehr geeignet bzw. empfohlen werden. Bitte beachte auch, dass gewisse Kräuter oder Räucherwerk nicht für Schwangere, Stillende oder kleine Kinder geeignet sind. Bitte dies auch bei einer Bestellung bekannt geben!