Apfel-Marzipan-Streuselkuchen

Apfel-Marzipan-Streuselkuchen

Ein leckerer Kuchen für die ganze Familie, der mit sehr wenig Zucker auskommt.

Rezept veröffentlicht in: Kochen & Küche November 2016

This recipe has no ratings just yet.

Apfel-Marzipan-Streuselkuchen

27. Dezember 2019
: 8 Stk.
: mittel

By:

Ingredients
  • 2 Äpfel
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1 P. Backpulver
  • 3 Eier
  • 130 g Butter, weich
  • 130ml Apfelsüße oder 100 g Honig
  • 1 EL Vanillezucker
  • 80 g Marzipanrohmasse
  • Ceylon Zimt
  • Für die Streusel:
  • 100 g glattes Mehl
  • 40 g Kokosblütenzucker oder Zucker nach Wahl
  • 70 g Butter
  • 1 Vanilleschote
Directions
  • Step 1 Für den Apfel-Marzipan-Streuselkuchen die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und vierteln, dann die gewölbten Seiten der Apfelviertel einige Male parallel einschneiden, sodass ein Fächer entsteht (aber nicht durchschneiden).
  • Step 2 Alle anderen Zutaten (außer Marzipan und Zimt) mit dem Mixer gut verrühren, die Marzipanrohmasse in kleine Stücke zupfen und unter die Masse heben.
  • Step 3 Den Teig in eine gefettete Springform geben und glatt streichen.
  • Step 4 Die Apfelfächer auf dem Kuchen verteilt auflegen und leicht in den Teig drücken, mit etwas Zimt bestreuen.
  • Step 5 Für die Streusel alle Zutaten mit den Händen verkneten und in der Mitte auf den Kuchen bröseln. Den Kuchen im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 35–40 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).
  • Step 6 Den Apfel-Marzipan-Streuselkuchen in der Form etwas auskühlen lassen, anschließend aus der Form nehmen und portionieren.

 


Related Posts

Zweierlei Kürbisbällchen (vegan oder vegetarisch)

Zweierlei Kürbisbällchen (vegan oder vegetarisch)

Ein Weilchen noch werde ich euch mit meinen Kürbisrezepten quälen 🙂 Unangefochtene Nummer 1 ist bei mir persönlich immer noch die Kürbis-Apfel-Suppe, aber da ich gerne herumexperimentiere und meine lieben Kleinen doch noch immer gerne Fingerfood essen, musste ich mir natürlich noch einen Snack, der […]

Süßkartoffelcurry mit Naan-Brot

Süßkartoffelcurry mit Naan-Brot

Es herbstelt. Ich glaube mehr brauche ich zu dem Wetter im Moment nicht schreiben und daher halte ich mich hier auch kurz 🙂 Nicht dass man Currys nicht auch zu jeder anderen Jahreszeit essen könnte, aber wenn es kühler wird, man sich am liebsten nur […]



Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.